Notentriegelung von Schrankenanlagen

Schrankenanlagen G 4000/G 6000/G 12000

  1. Hauptschalter ausschalten
  2. Die Entriegelung erfolgt durch Drehen des Zylinderschlüssels und anschließendem Hochheben des Balkens

Verriegelung: 
Der Balken muss im geöffnetem Zustand wieder verriegelt werden.