Notentriegelung von Drehtoren

Drehtorantrieb FERNI

Die Entriegelung erfolgt durch Drehen am gelben Entriegelungshebel.


Drehtorantrieb FAST

Die Entriegelung erfolgt durch Drehen mittels mitgeliefertem Dreikantschlüssel. Die Verriegelung erfolgt durch Drehen in die entgegengesetzte Richtung.


Drehtorantrieb ATI

Die Entriegelung erfolgt durch Drehen mittels mitgeliefertem Drei-Kantschlüssel. Die Verriegelung erfolgt durch Drehen in die entgegengesetzte Richtung.


 
Drehtorantrieb KRONO
 

Die Entriegelung erfolgt durch Drehen des Drei-Kantschlüssels sowie anschließendem Drehen an der schwarzen Entriegelungslasche. Die Verriegelung erfolgt durch Drehen der schwarzen Entriegelungslasche und darauffolgendem Hineindrücken.


 
Unterflur - Drehtorantrieb FROG

Entriegelung erfolgt durch Drehen des Drei-Kantschlüssels, das Tor kann anschließend aufgemacht werden. Die Verriegelung erfolgt durch Drehen des Drei-Kantschlüssels in die entgegengesetzte Richtung.